365 Tage

 Styled Wedding Shooting Tabea&Dani

Styled Wedding Shooting Tabea&Dani

WOW!!! Seit mehr als einem Jahr darf ich meinen Traum als selbständige Hair& Make-up Artistin ausleben. Ich bin total happy und überwältigt davon. Es war ein Jahr gespickt mit einzigartigen und unvergesslichen Aufträgen. Gleichzeitig musste ich mich als Make-up Artistin finden, das heisst mir meine Stärken und Schwächen eingestehen. Dies war wohl eine der grössten Herausforderungen. Zu Beginn wollte ich jemand sein, den ich wohl nie sein werde. Kennt ihr das auch, dass ihr einen Künstler bewundert und genau so sein möchtet, aber eure Fähigkeiten in einem anderen Gebiet liegen?! Bei mir war das genau so. Ich musste lernen mich selbst zu akzeptieren und meine Kunst lieben zu lernen anstatt mich immer mit anderen zu vergleichen.

Besonders viel Freude bereitet haben mir die zahlreichen Bräute, welche ich bisher stylen durfte. Jede Hochzeit war immer ein ganz besonderes Erlebnis und für mich eine Ehre, mit dabei sein zu dürfen.

Weitere wertvolle Erfahrungen waren einige TFP (Time for Pictures) Fotoshootings. Die immer unterschiedlichen Anforderungen durch verschiedene Models und Locations haben mir sehr geholfen meine Skills zu verbessern und somit mein Selbstvertrauen im Job zu stärken.

Aus den vielen Erfahrungen habe ich ein paar spezielle Ereignisse herausgepickt, die ich mit euch teilen möchte.

Eines meiner ersten Highlights war der Elite Model Look Contest. Diesen Auftrag hat mir die Art of Make-up Schule vermittelt. Es war ein wunderbares Erlebnis. Es hat unheimlich viel Spass gemacht, diesen Event Backstage zu erleben und gleichzeitig neue Freundschaften zu knüpfen.


Ein Anruf mit der Anfrage, ob ich an einem Werbeshooting für Läderach Schokolade mitwirken möchte, hat mich dann doch sehr überrascht. Natürlich habe ich gerne zugesagt! Diese ganz neue Situation, unter grossem Zeitdruck zu arbeiten hat mich total viel gelehrt. Und ganz ehrlich, dabei kam ich ziemlich ins schwitzen.

 Buch “Season of Yes”

Buch “Season of Yes”

Ein anderes absolutes Highlight für mich war bei dem “Styled Wedding Shooting” von Tabea&Dani dabei zu sein. Die beiden Organisatorinnen Lety und Sarah sind beide sensationelle Fotographen und beide würde ich sofort für meine eigene Hochzeit buchen. Zur Krönung wurden unsere Bilder nicht nur auf der Hochzeits-Plattform Zankyou veröffentlicht, sondern sind auch in dem Buch “Season of YES” zu finden.

Mitwirken durfte ich ebenfalls am 3TageWerk, eine Modenschau von Schweizer Designern. Einmal mehr wurde mir dies von der Art of Make-up Schule vermittelt.

Und zum Schluss bekam ich auch noch die Möglichkeit, mit einer Mode Designerin (Prisé Switzerland) zusammen zu arbeiten.

Ich bin unheimlich dankbar für all die tollen Erfahrungen, welche ich bisher machen konnte. Zur Zeit bin ich im Mutterschaftsurlaub und werde ab Juli 2019 wieder Aufträge annehmen. Ich bin gespannt darauf und freue mich besonders auf meine Bräute, aber natürlich auch auf alle anderen Aufträge.

An dieser Stelle ein ganz grosses Dankeschön an all meine Kunden. Danke für euer Vertrauen und für den Spass, den ich bei der Zusammenarbeit hatte.

Ein weiteres Dankeschön geht an meinen Mann der immer an mich glaubt, mich immer wieder ermutigt und immer wieder “schubst” um weiter zu denken und Neues zu wagen.